SecureLink gibt Akquisitionsverhandlungen mit Orange bekannt

SecureLink, der führende Anbieter für Cyber Security in Europa, freut sich bekannt zu geben, dass Orange (vormals France Télécom S.A.) und Investcorp eine Vereinbarung zur Übernahme von 100% von SecureLink auf Basis einer Unternehmensbewertung von €515 Millionen geschlossen haben.

Thomas Fetten, CEO von SecureLink, kommentierte „Wir sind sehr beeindruckt von der ambitionierten und erfolgreichen Entwicklung der Orange Cyberdefense während der letzten Jahre und freuen uns darauf, zusammen den paneuropäischen Marktführer in Cyber Security aufzubauen. Orange Cyberdefense, SecureData und SecureLink ergänzen sich in hohem Maße und teilen gleichzeitig eine gemeinsame Vision für diesen Marktsektor. In Kombination können wir unseren Kunden, Partnern und Angestellten aus dieser hervorragenden Position heraus deutlich mehr bieten.“

Mehr erfahren

Mehr Informationen finden sich in der Presseerklärung von Orange.