IT-Security Strategy Consultant (w/m/d)

SecureLink – Safely enabling business.

Die SecureLink Germany GmbH ist ein Full-Service-Provider für IT-Sicherheit. Als Teil von SecureLink, dem größten unabhängigen Security Provider in Europa, liegt der Schwerpunkt unserer Aktivitäten in D/A/CH. Zu uns passen Menschen, die Verantwortung übernehmen und komplexe Aufgabenstellungen meistern wollen, aber dabei den Menschen nicht aus dem Blick verlieren. Lassen Sie uns gemeinsam herausfinden, ob wir zueinander passen. Sie glauben, wir passen grundsätzlich zusammen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Stellenprofil:

  • Entwicklung branchenspezifischer Sicherheitskonzepte auf Basis jeweils gültiger Vorgaben, Richtlinien und Standards (z.B. NIST CSF, PCI-DSS, ISO27000, VMA, PCI III)
  • Planung und Durchführung von Security Assessments, Risikoanalysen, Ergebnisanalyse und strategische Weiterentwicklung des IT-Sicherheitsmanagements unserer Kunden
  • Kommunikation und Beratung zu Cyber-Security Themen mit unseren Kunden auf C-Level (CISO, CIO, CFO, etc.)
  • Unterstützung des Vertriebs bei der Ausarbeitung und Vorstellung von Lösungskonzepten und Angeboten
  • Evaluation relevanter Entwicklungen im IT-Security-Umfeld (Technologien, Prozessen, Compliance-Vorgaben, etc.) im Rahmen unseres Portfoliomanagements
  • Repräsentation auf nationalen und internationalen Cyber-Security Events (z.B. ISF, OWASP, Black Hat, etc.)

Idealerweise genießen Sie bereits einen exzellenten Ruf und sind mit Sicherheitsexperten in Deutschland durch Ihre Expertise, Tätigkeit oder auch Fachvorträge gut vernetzt. Außerdem besitzen Sie folgende Qualifikationen und Eigenschaften:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Master-Studium in Informatik, Informationstechnik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige und tiefgehende Erfahrung im Security Consulting mit relevanten Technologien, Frameworks und Standards
  • Umfassendes Know-how im Bereich IT Security-Architekturen/-Architekturstandards
  • Fundierte, praxisnahe Kenntnisse technischer Lösungen, insbesondere in Security Intelligence (SIEM, Threat Intelligence) und Network Security,
  • Kenntnisse in der Anwendung von Normen und Standards im Informationssicherheitsmanagement (z.B. ISO 27001) und im IT-Security Audit
  • Idealerweise Zertifizierungen, z.B. CISSP, CISA, CISM, CEH oder OSCP
  • Souveränes Auftreten
  • Ergebnisorientierte und prägnante Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Reisebereitschaft innerhalb D/A/CH

Unsere Leistungen:

  • Abwechslungsreiche Themen und verantwortungsvolle Aufgaben
  • Unterstützung von einem jungen, kompetenten Team, das Spaß an der Arbeit hat
  • Projektverantwortung und Entwicklungsperspektiven
  • Flexibles Vertrauensarbeitszeit-Modell
  • Spannende Teamevents

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen inkl. Angaben Ihrer Gehaltsvorstellungen sowie Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Am besten per E-Mail an [email protected]. Bei Fragen steht Ihnen Frau Janine Kretzschmar auch telefonisch unter +49 (0)89 2000 148 2826 zur Verfügung!