Malware Protection

Sind Sie bereit für die Wahrheit? Klassische Antivirus-Software ist Tot! Die Zukunft gehört den Maschinen. Antivirus Lösungen funktionieren doch bestens, oder? Zwei Drittel aller Lösungen erreichen fast perfekten Schutz*, das letzte Drittel ist ebenfalls noch gut bis sehr gut. Wo liegt also das Problem? Das Problem liegt im signaturbasierten Ansatz. Eine Altlast, die alle etablierten AV-Hersteller noch mit sich tragen, trotz immer weiter entwickelter Features und zusätzlicher Module.

Es wird Zeit umzudenken und in Technologien zu investieren die wirklich schützen!

SecureLink steht in Kooperation mit Herstellern, die innovative und wirksame Techniken zum Schutz des Endpoints anbieten. Durch neuartige Technologien wie Machine-Learning und einem neuartigen Ansatz der Exploit-Prevention bieten wir messbare Mehrwerte und die höchste erhältliche Wirksamkeit.
Dazu sind unsere Lösungen auch noch deutlich schlanker und weniger ressourcenintensiv.
Wir setzen dabei nicht auf Insellösungen, sondern wollen diesen in einen modernen Security-Connected-Platform Ansatz integrieren. Dabei bedienen sich die Systeme wie bspw. NGFWs, Threat Intelligence Dienste und SIEM gegenseitig an ihren jeweiligen Reputationsdaten und Informationen. Wir unterstützen unsere Kunden seit vielen Jahren von der Planung, der Implementierung bis hin zum Betrieb der Lösungen.

Profitieren Sie durch einen signifikanten Sicherheitszuwachs bei geringem Aufwand, sowie nachweisbar höhere, präzisere und schnellere Erkennungsraten von Schadsoftware. Praktisch jede Sicherheitsarchitektur lässt sich sofort verbessern.

Wir bieten:

  • Entspanntes Arbeiten der Mitarbeiter: Sie sind nach allen Regeln der Kunst geschützt ohne Performance zu verlieren
  • Kein Planen der Mittagspause mehr nach den täglichen AV-Scans
  • Absicherung Ihrer Endpoints, egal wo sie sich befinden, ob sie offline oder online sind, ob Windows, Linux oder Mac oder ob sie noch mit alten Betriebssystemen betrieben werden (müssen)
  • Zentrales Management zur Analyse von Vorfällen
  • Gerüstet vor unbekannten Bedrohungen und nicht nur vor Bekannten
  • Verringerung des Management Aufwandes für die AV-Lösung: keine Update-Server, keine Online-Zwang mehr für neue Signaturen, keine durch die AV-Lösung blockierten Endpoints mehr
  • Verhinderung von Zero-Day-Attacken, Daten- und Reputationsverlust
  • Planung, Aufbau / Update Ihrer IT-Infrastruktur für Endpoint Protection
  • Zurücklehnen und dabei modernste Security genießen: Endpoint Protection als Managed Security Service

Unsere Technologiepartner:

Laden Sie sich unseren Endpoint Protections Solutions Report herunter und erfahren Sie alles rund um das Thema: Next Gen Endpoint Protection.

The End of trouble with Endpoints

Der Endpunkt des Netzwerkes ist die äußerste Angriffsfläche: Hier bekommen Malware und Hacker Kontakt mit dem Firmennetz. Es ist an uns, diesen Kontakt für Eindringlinge so unangenehm wie möglich zu machen. Am besten zieht man dem größten Teil der Malwares, Exploits und Zero-Day-Angriffe bereits hier die Zähne. Das ist effektiv und kosteneffizient.

Um zu erfahren, wie Sie die Endpoint-Abwehr Ihres Unternehmens auf den neuesten Stand bringen können, müssen Sie nur Kontakt mit uns aufnehmen: