User Behavior Analytics

Netzwerkportale sind wie die Lobbies großer Hotels: Ein ständiges Kommen und Gehen von Gästen, Besuchern, die nur kurz an die Bar wollen, Tagungsteilnehmern, Cateringdiensten, Angestellten… Hoteldiebe, die heimlich die Zimmer der Gäste ausräumen haben es leicht hier unterzutauchen. Und was, wenn es sogar einer der Angestellten ist, der lange Finger macht?

Ähnlich ist es in Firmennetzen: Täglich loggen sich hunderte oder gar tausende interne und externe Mitarbeiter ein – oftmals verteilt über mehrere Standorte oder Ländergrenzen hinweg, in verschiedenen Systemen, oft sogar mehrmals.

Angreifer nutzen diese Flut an Zugriffen geschickt aus, um ihre Aktivitäten zu tarnen. In der Masse unterzugehen ist oft allzu leicht. Per Social Engineering oder Spearphishing gelingt es zudem leicht, an vertrauliche Informationen zu kommen oder Mitarbeiter zu unüberlegten Handlungen anzustacheln – so werden Angestellte oft auch unbewusst zu Komplizen.

Was will denn der Webdesigner in der Buchhaltung?

User Behaviour Analytics (UBA) ermöglicht es gezielt, normale Aktivitäten von heimlichen Böswilligkeiten zu unterscheiden. Das beginnt mit so banalen Dingen wie der Überprüfung von doppel-Logins zur selben Zeit oder ungewöhnlichen Datei- und Dienstzugriffen. Aber auch komplexere Zusammenhänge werden analysiert, etwa Zugriffe von verschiedenen Standorten in unterschiedlichen Ländern innerhalb weniger Minuten.

Ob es sich dabei nur um einen Policy-Verstoß wie Account Sharing handelt, um einen gehackten Login oder gar um bewusste Schädigung – nur wer umgehend alarmiert wird kann reagieren.

Heiße Spuren verfolgen mit UBA:

  • Identifizierung von Policy-Verstößen
  • Erkennung von gehackten Accounts
  • Einhaltung von Datenschutz-Richtlinien durch Anonymisierung (bis ein tatsächlicher Incident stattfindet)
  • Frühzeitige Entdeckung von Insider Threats

Technologiepartner:

Bringen wir Ihre Firma auf Kurs – mit Volldampf in die Zukunft!

Menschen, Tools und Prozesse – das sind nicht nur die drei Eckpfeiler der Security, sondern des prosperierenden Geschäftslebens an sich. Mit unserer Hilfe sind Sie dauerhaft solide aufgestellt in allen drei Aspekten.

Wenn Sie sich näher über eine der Lösungen dieses wichtigen Bereiches informieren möchten, nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf.

2019-03-29T08:24:07+02:00Februar 28th, 2019|Identity& Access Management|0 Comments