Intrusion Detection

Es raschelt im Netzwerk

Die gute Nachricht: Viele Angriffe können heute erkannt werden. Die Schlechte: Im Schnitt dauert es immer noch etwa 165 Tage bis ein Unternehmen (meistens durch expterne Quellen) auf einen erfolgten Angriff aufmerksam geworden ist. Das ist fatal, denn in dieser Zeit bleibt den Angreifern sehr viel Gelegenheit, um Innovationen zu stehlen, Dateien zu verschlüsseln oder einfach nur Betriebsabläufe zu stören.

Zeit, zurückzuschlagen!

Angreifer verursachen immer Spuren im Netzwerk. Wer diese Unregelmäßigkeiten schnell erkennt und intelligent interpretiert, kann den Zugriff unterbinden, lange bevor Schaden entsteht. Intelligenz ist das Schlüsselwort: denn moderne Intrusion Detection System (IDS) setzen auf KI und maschinelles Lernen, um sofort Abweichungen zu erkennen, die auf einen laufenden Angriff hinweisen.

Wir bieten:

  • Erkennung von Anomalien und Angriffsverhalten im Netzwerk in Echtzeit und die automatisierte Blockierung
  • Integration der IDS Lösung in die vorhandene IT-Sicherheits-Umgebung
  • Reibungslose Integration in bestehende Architektur und Prozesse
  • Einhaltung gesetzlicher Anforderungen und Branchenstandards
  • Verhinderung von Know-how-Verlust und anderem Schaden verursacht durch Hackerangriffe
  • Verhinderung eines Image-Schadens und Verlustes an Kundenbeziehungen

Unser Technologiepartner:

Mit Netz und doppeltem Boden

Es muss kein akrobatischer Balanceakt sein das Gleichgewicht zu halten zwischen Sicherheit und einfacher Benutzbarkeit. Sorgen Sie mit unseren Lösungen dafür, dass immer ein Sicherheitsnetz zur Verfügung steht. Dann sind Sie und Ihre Kollegen bestens geschützt vor unliebsamen Überaschungen.

Die Antwort auf die spannende Frage, welche Lösungen ihr Netzwerk besser schützen können ist nur einen Mausklick und ein Gespräch mit unseren Experten entfernt!

2019-03-29T08:19:44+02:00Februar 28th, 2019|Data-centric Security, Secure Infrastructure|0 Comments